Alois Höfling

Heute vor einhundert Jahren am 6.Oktober 1914 fiel Alois Höfling im Frankreich. Der Todesort ist nicht bekannt.

Quelle: Verlustliste 1. Weltkrieg, Ausgabe 85, Seite998

Vor dem Krieg war Alois im Zivilberuf Schreiner.

Alois wurde 28 Jahre alt.

Sein jüngerer Bruder Otto Hermann fiel nur kurze Zeit später, am 29.Dezember 1914, an der Ostfront in Russland. Somit überlebten nur seine beiden Schwestern Eugenie und Hermine den ersten Weltkrieg. Quelle: Külsheimer Familienbuch, http://spengler.li/otto/ahnenbuecher.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen